CDU Oberderdingen beteiligt sich am „umgekehrten Adventskalender“

20. Dezember 2021

Unser Bundestagsabgeordneter Nicholas Zippelius (CDU) hatte Ende November über Social Media von der von ihm initiierten Aktion „umgekehrter Adventskalender“ berichtet. Er hat das Prinzip Adventskalender auf den Kopf gestellt: Geben anstelle von Bekommen. Er bat darum, 24 Lebensmittel zusammenzustellen und an die Tafeln vor Ort zu spenden. Er selbst ging mit gutem Beispiel voran und hatte schon begonnen, seinen Adventskalender zu füllen. Gemeinsam mit der Jungen Union und der Frauen Union im Landkreis hatte er bereits im vergangenen Jahr die Aktion zum ersten Mal durchgeführt.

Dieses Jahr haben sich weitere Ortverbände an seiner Aktion beteiligt. Auch die CDU in Oberderdingen bat ihre Mitglieder, um ihre „umgekehrten Adventskalender“. In Absprache mit Frau Leitenberger vom Oberderdinger Tafelladen, stellten der Bürgermeister, Gemeinderäte der CDU, Mitglieder und Freunde ihre „umgekehrten Adventskalender“ zusammen. Gesammelt wurden die Spenden zentral, um sie dann am vergangenen Donnerstag den MitarbeiterInnen der Tafel zu übergeben. Klaus Hilpp und Elena Nowitzki brachten mehrere gefüllte Kartons vorbei und freuten sich über die Spendenbereitschaft.

Die CDU Oberderdingen wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Kommentare sind geschlossen.